Weltraum VR: Unterschied zwischen den Versionen

Aus Spatzwiki - Das Archiv zum GOLDENEN SPATZ
Wechseln zu: Navigation, Suche
(Die Seite wurde neu angelegt: „Die Buch-App-Kombination lädt zu einer virtuellen Reise durch das Sonnensystem ein. Mit grafisch und didaktisch gestalteten 360-Grad-Panoramen und einer Audio…“)
 
(kein Unterschied)

Aktuelle Version vom 8. Juli 2019, 15:01 Uhr

Die Buch-App-Kombination lädt zu einer virtuellen Reise durch das Sonnensystem ein. Mit grafisch und didaktisch gestalteten 360-Grad-Panoramen und einer Audio-Begleitung kann der Weltraum erkundet werden. Kinder können sich Planeten und Sterne in einem 360-Grad-Raum anschauen, lernen Planeten und Sternenbilder kennen und verstehen anhand von zahlreichen bewegten 3-D-Modellen komplexe Vorgänge wie die Entstehung der Tageszeiten oder die Mondphasen. Die Panoramen können mit einer Virtual-Reality-Brille angesehen werden, die als Bastelsatz dem Begleitbuch beigelegt ist. Anbieter: Carlsen Verlag GmbH

Jurybegründung

„Weltraum VR“ von Carlsen hat uns überzeugt, weil es ein vielfältiges Angebot ist, bei dem man viel lernen kann. Die Kombination aus Buch, VRBrille und App bietet sehr anschaulich und leicht verständlich viele Informationen rund um unser Sonnensystem. Die Erklärungen mit den virtuellen Spaziergängen über Planetenoberflächen oder durch Raumstationen überzeugen durch ihre Anschaulichkeit. Besonders hat uns gefallen, dass „Weltraum VR“ leicht zu bedienen und jederzeit und überall einsetzbar ist. „Weltraum VR“ präsentiert unter anderem die Themen Raumstation, Astronautentraining, die Jahreszeiten sowie eine Fahrt im Marsrover oder die Sternbilder und anderes. Schön war, dass wir neben dem Erkunden der einzelnen Welten auch Aufgaben zu absolvieren hatten, wie das Entnehmen von Bodenproben, oder das Anleiten eines Roboters oder das Erstellen von Landschaftsaufnahmen. Wir, die KINDERJURY DIGITAL, gratulieren „Weltraum VR“ recht herzlich zum GOLDENEN SPATZ 2019.