König Laurin

Aus Spatzwiki - Das Archiv zum GOLDENEN SPATZ
Version vom 22. Juli 2016, 10:55 Uhr von Admin (Diskussion | Beiträge)

(Unterschied) ← Nächstältere Version | Aktuelle Version (Unterschied) | Nächstjüngere Version → (Unterschied)
Wechseln zu: Navigation, Suche

Begründung

In der Kategorie Kino-/Fernsehfilm haben wir uns für den Beitrag KÖNIG LAURIN entschieden, denn wir fanden es gut, dass er auf einer Sage aus Südtirol basiert und hauptsächlich auch dort gedreht wurde. Es waren schöne Landschaften zu sehen, die auch größtenteils nicht animiert wurden. Wir fanden, dass die Rollen gut besetzt wurden, denn die Schauspieler haben ihre Charaktere überzeugend dargestellt. Die Filmlänge hat gepasst, denn sie haben alles was wichtig war untergekriegt, dennoch haben sie den Film nicht überladen. Sie haben die meisten Szenen mit spannender oder passender Musik bzw. Effekten bestückt. Dennoch hätten wir den Tipp gegeben, die „Rosensuche“-Szene mehr in den Vordergrund zu stellen. Trotzdem fanden wir den Film extrem cool, spannend und interessant und der Humor war immer dabei.

Credits

  • Deutschland 2015
  • Regie: Matthias Lang
  • 82 Min. - Farbe - DCP
  • Buch: Matthias Lang
  • Redaktion: Cornelius Conrad, Claudia Gladziejewski
  • Kamera: Kaspar Kaven
  • Schnitt: Theo Strittmatter
  • Visuelle Effekte: Holger Neuhäuser
  • Musik: David Reichelt
  • Ton: Peter Kautzsch
  • Darsteller: Florian Burgkart, Volker Michalowski, Rufus Beck,Patrick Mölleken, Katharina Stark, Maximilian Diehle, Martin Thaler
  • Sender: BR
  • Produzent: Felix von Poser
  • Produktion: Sparkling Pictures GmbH & Co.KG
  • Koproduktion: Roxy Film, EMF Filmproduktion, NBF Filmproduktion, Mona Film, BR
  • Weltvertrieb: ZDF Enterprises GmbH
  • Verleih: Zorro Film