GOLDENER SPATZ 2013

Aus Spatzwiki - Das Archiv zum GOLDENEN SPATZ
Version vom 1. Juli 2013, 14:17 Uhr von Admin (Diskussion | Beiträge) (Die Seite wurde neu angelegt: Am 26. Mai 2013 startete das 21. Deutsche Kinder-Medien-Festival GOLDENER SPATZ: Kino-TV-Online, das größte Festival seiner Art in Deutschland. Bis zum 01. Juni biet...)

(Unterschied) ← Nächstältere Version | Aktuelle Version (Unterschied) | Nächstjüngere Version → (Unterschied)
Wechseln zu: Navigation, Suche

Am 26. Mai 2013 startete das 21. Deutsche Kinder-Medien-Festival GOLDENER SPATZ: Kino-TV-Online, das größte Festival seiner Art in Deutschland. Bis zum 01. Juni bietet das Festivalprogramm in Gera und Erfurt sieben Tage lang in 85 Veranstaltungen, darunter 49 Filmvorführungen, 11 Filmpatenschaften, 9 medienpädagogischen Workshops, 7 Veranstaltungen in der Online-Lounge, zahlreichen Fachgesprächen, Fachveranstaltungen u.v.m. einen Überblick über deutschsprachige Filme, Fernsehproduktionen und Onlineangebote für Kinder. Mit insgesamt 15.000 Festivalbesuchern – 1000 mehr als im vergangenen Jahr – konnte der SPATZ erneut unter Beweis stellen, dass er gleichermaßen für Kinder, Familien, Jugendliche, Kindergartengruppen, Schulklassen und das Fachpublikum ein Publikumsmagnet ist. Rund 450 akkreditierte Branchenvertreter, darunter 100 Filmgäste wie Schauspieler, Regisseure, Redakteure, Autoren und Produzenten nahmen das umfangreiche Angebot wahr und kamen mit ihrer Zielgruppe ins Gespräch. „Die tolle Resonanz auf unser Programm und die Entscheidungen der Jurys bringen zum Ausdruck, dass Kinder ein sehr anspruchsvolles Publikum mit vielseitigen Bedürfnissen und Interessen sind – dem gilt es weiterhin, und künftig vielleicht sogar ein wenig mehr, produktions- und angebotsseitig Rechnung zu tragen“, so die Festivalleiterin Margret Albers.

Insgesamt 38 Wettbewerbsbeiträge konkurrierten um die begehrten Preise, die von der Kinderjury Kino-TV, der MDR-Rundfunkratjury sowie einer Fachjury vergeben wurden. Die Kinderjury Kino-TV, 25 Kinder im Alter von 9 bis 13 Jahren aus Deutschland, der Schweiz, Südtirol, Österreich, dem Fürstentum Liechtenstein und der Deutschsprachigen Gemeinschaft Belgiens, vergab die GOLDENEN SPATZEN in sechs Kategorien: Animation • Information/Dokumentation • Kino-/Fernsehfilm • Kurzspielfilm, Serie/Reihe • Minis • Unterhaltung. Darüber hinaus vergab sie eine Trophäe für den besten Darsteller. Der Regisseur des besten Kino-/Fernsehfilms erhielt zudem den mit 1.500 Euro dotierten Sonderpreis der Thüringer Staatskanzlei für Regie, verliehen von der Thüringer Ministerin für Bundes- und Europaangelegenheiten und Chefin der Staatskanzlei Marion Walsmann. Die Fachjury, bestehend aus dem Autor, Produzenten und Regisseur Norbert Lechner, dem Regisseur Florian Schnell und der Realisatorin und Regisseurin Sarah Winkenstette, vergab eine Urkunde für das beste Vorschulprogramm und den Sonderpreis GOLDENER SPATZ für Innovation sowie gemeinsam mit der MDR-Rundfunkratjury, bestehend aus Torsten Cott, Falk Neubert und Dr. Jürgen Weißbach, den mit 4.000 Euro dotierten Preis des MDR Rundfunkrats für das beste Drehbuch.

Preisträger

Preise der Jury des jungen Publikums

Preise der OnlineJuries

Preise der Fachjury


Beiträge

  • A.N.T.- Achtung noch mehr Talente: Lilly und Oma Ute, Deutschland 2012, Minis
  • ABC Bär: Folge 16, Österreich 2012, Unterhaltung
  • Allerleirauh, Deutschland 2012, Kinderfilme 2012-2013
  • Angelo!: Kickball, Frankreich/Großbritannien/Kanada/Deutschland 2012, Animation
  • Auf der Schanze ist jeder allein, DDR 1984, Die Ausgrabung
  • Beutolomäus und der falsche Verdacht, Deutschland 2012, Kino-/Fernsehfilm
  • Binny und der Geist, Deutschland 2012, Kurzspielfilm, Serie/Reihe
  • Clara und das Geheimnis der Bären, Schweiz/Deutschland 2012, Kinderfilme 2012-2013
  • Das Grüffelokind, Großbritannien/Deutschland 2012, Animation
  • Das Haus der Krokodile, Deutschland 2012, Kino-/Fernsehfilm
  • Das Herz des Stromboli, Deutschland 2012, Animation
  • Das Pferd auf dem Balkon, Österreich 2012, Kino-/Fernsehfilm
  • Dein Traumjob? Zimmermann!, Deutschland 2012, Information/Dokumentation
  • Der kleine Rabe Socke“ , Deutschland 2012, Kinderfilme 2012-2013
  • Der Mondmann, Deutschland/Frankreich/Irland 2012, Animation
  • Die kleine Dolmetscherin, Deutschland 2012, Kurzspielfilm, Serie/Reihe
  • Die Nacht des Elefanten, Deutschland 2012, Animation
  • Die Pfefferkörner: Diebstahl im Krankenhaus, Deutschland 2012, Kurzspielfilm, Serie/Reihe
  • Die sechs Schwäne, Deutschland 2012, Kino-/Fernsehfilm
  • Die Vampirschwestern, Deutschland 2012, Kino-/Fernsehfilm
  • Disney XD Heimspiel: Das Finale, Deutschland 2012, Unterhaltung
  • Drachenmädchen, Deutschland 2013, Jugendfilme
  • Festung, Deutschland 2011, Jugendfilme
  • Fiesta auf der Müllhalde, Österreich/Deutschland 2012, Information/Dokumentation
  • Geschichtenerzähler: Hase und Igel, Deutschland 2012, Minis
  • Gustavs Welt: Alles,was klebt, Deutschland 2012, Minis
  • Gute Nacht, Carola, Deutschland 2012, Animation
  • Ich bin nicht mutig, Deutschland 2012, Kurzspielfilm, Serie/Reihe
  • Ich kenne ein Tier: Schnecke, Deutschland 2012, Information/Dokumentation
  • Kann es Johannes?: Klettern, Deutschland 2012, Unterhaltung
  • Ketchup Kid, Österreich 2013, Kurzspielfilm, Serie/Reihe
  • Knietzsche erklärt den Tod: Was kommt, das geht, Deutschland 2012, Information/Dokumentation
  • Krokodile ohne Sattel, Deutschland 2012, Information/Dokumentation
  • Lerchenlieder, DDR 1980, Die Ausgrabung
  • Lore, Deutschland/Australien/Großbritannien 2012, Jugendfilme
  • Michel – Willkommen in Asthma-Koulash: Schwede auf Abwegen, Frankreich/Deutschland 2012, Animation
  • Nachbarkinder: Antonio, BRD 1979, Die Ausgrabung
  • neun1/2 – Deine Reporter: Begegnung mit dem Tod – Johannes beim Bestatter, Deutschland 2012, Information/Dokumentation
  • Oktopus, Deutschland 2012, Information/Dokumentation
  • Party Check: Folge 1, Deutschland 2012, Unterhaltung
  • Pieter the Pirate, Deutschland/USA 2012, Minis
  • Ricky – normal war gestern, Deutschland 2012, Kino-/Fernsehfilm
  • Ritter Rost, Deutschland 2012, Animation
  • Schau in meine Welt!: Die ockerroten Mädchen vom Kaokoveld, Deutschland 2012, Information/Dokumentation
  • Schuld sind immer die Anderen, Deutschland 2012, Jugendfilme
  • Sesamstraße präsentiert: Eine Möhre für Zwei: Die Bande der silbernen Hufe, Deutschland 2012, Unterhaltung
  • Susi Schraube: Zimmer aufräumen, Deutschland 2012, Minis
  • Woozle Goozle: Pflanzen, Deutschland 2012, Unterhaltung


Jury des jungen Publikums

  • Paulina (9), Stralsund/ Mecklenburg- Vorpommern
  • Tina (13), Offenbach/Hessen
  • Anik (11), Bäretswil/Schweiz
  • Sophia (12), Erfurt
  • Friedrich (Fritz) (12), Freiburg/Baden- Württemberg
  • Holly (11), Wedemark/ Niedersachsen
  • Lena (9), Othmarsingen / Schweiz
  • Susanne (12), Bozen/Südtirol/ Italien
  • Tobias (13), Auer/Südtirol/Italien
  • Johannes (11), Gera
  • Rena (13), Remmesweiler/ Saarland
  • Elena (10), Jena/Thüringen
  • Emil (11), Hamburg
  • Jenna (11), Büllingen/Belgien
  • Hanna (12), Leipzig/Sachsen
  • Andrej (10), Ruggell/Fürstentum Liechtenstein
  • Nils (10), Rösrath/Nordrhein-Westfalen
  • Pauline (9), Zeitz/Sachsen-Anhalt
  • Finian (11), Bitburg/Rheinland-Pfalz
  • Paula (12), Berlin
  • Konrad (12), München/Bayern
  • Kim (12), Bremen
  • Nina (9), Velten/Brandenburg
  • Nike (10), Lübeck/Schleswig-Holstein
  • Elena (13), Höflein an der Donau/Österreich


WebJury

  • Julian (12), Moers/Nordrhein-Westfalen
  • Dennis (12), Laatzen/ Niedersachsen
  • Alina (12), Berlin
  • Rebecca (11), Krefeld/Nordrhein-Westfalen
  • Pauline (11), Biberbach/Bayern


OnlinespieleJury

  • Luca (10), Wegberg/Nordrhein-Westfalen
  • Sarah (11), Braunschweig/ Niedersachsen
  • Dominik (11), Bad Steben/Bayern
  • Maximilian (11), Weimar/Thüringen
  • Kiara (10), Oberhausen/ Nordrhein-Westfalen


Fachjury

  • Norbert Lechner, Regisseur, Produzent
  • Florian Schnell, Regisseur
  • Sarah Winkenstette, Regisseurin


Jury des MDR Rundfunkrates

  • Torsten Cott, Jena, Leiter des Offenen Hörfunkkanals
  • Falk Neubert , Mitglied des Landtages Sachsen-Anhalt
  • Dr. Jürgen Weißbach, Theologe


Impressionen





Deutsches Kinder Medien Festival Goldener Spatz

1979 | 1981 | 1983 | 1985 | 1987 | 1989 | 1991 | 1993 | 1995 | 1997 | 1999 | 2001 | 2003 | 2005 | 2007 | 2008 | 2009 | 2010 | 2011 | 2012 | 2013 | 2014 | 2015 | 2016 | 2017 | 2018 | 2019