GOLDENER SPATZ 2010: Unterschied zwischen den Versionen

Aus Spatzwiki - Das Archiv zum GOLDENEN SPATZ
Wechseln zu: Navigation, Suche
(Preisträger)
(Jury des MDR Rundfunkrates)
 
(8 dazwischenliegende Versionen desselben Benutzers werden nicht angezeigt)
Zeile 1: Zeile 1:
Nach sechs Tagen, 77 einzelnen Veranstaltungen, darunter 43 Filmvorführungen, stehen sie fest – die Gewinner der GOLDENEN SPATZEN 2010. Während der Abschlussveranstaltung des 18. Deutschen Kinder-Medien-Festivals GOLDENER SPATZ 2010: Kino-TV-Online wurden am Abend des 30. April im Erfurter CineStar feierlich die gläsernen Spatzentrophäen verliehen. Die 38 Wettbewerbsbeiträge konkurrierten dabei um insgesamt elf Preise, die von der Kinderjury, der MDR-Rundfunkratjury sowie einer Fachjury vergeben wurden. Die Kinderjury, 23 Kinder im Alter von neun bis 13 Jahren aus Deutschland, der Schweiz, Südtirol und dem Fürstentum Liechtenstein, vergibt die GOLDENEN SPATZEN in sechs Kategorien: Animation Information/Dokumentation Kino-/Fernsehfilm Kurzspielfilm, Serie/Reihe Minis Unterhaltung. Darüber hinaus vergab sie eine Trophäe für den besten Darsteller und/oder Moderator. Der Regisseur des besten Kino-/Fernsehfilms erhielt zudem den mit 1500 Euro dotierten Sonderpreis der Thüringer Staatskanzlei für Regie, verliehen von der Thüringer Ministerpräsidentin Christine Lieberknecht. Die Fachjury vergab eine Urkunde für das beste Vorschulprogramm sowie, gemeinsam mit der MDR-Rundfunkratjury, den mit 3000 Euro dotierten Preis des MDR Rundfunkrats für das beste Drehbuch. Erstmals hatte die Fachjury in diesem Jahr die Möglichkeit, einen Sonderpreis GOLDENER SPATZ für Innovation zu vergeben und so besonders neuartige Konzepte auszuzeichnen - eine Chance, die sie genutzt hat. Neben Filmbeiträgen wurden außerdem die besten Onlineangebote für Kinder ausgezeichnet. Die GOLDENEN ONLINE SPATZEN wurden in den drei Kategorien beste Webseite, beste TVWebseite und bestes Onlinespiel von einer zehnköpfigen Onlinejury, bestehend aus der WebJury und der OnlinespieleJury, mit Kindern im Alter von 10 bis 12 Jahren vergeben.
+
[[Bild:Festivalplakat-GS-2010.jpg|200px|right]] Nach sechs Tagen, 77 einzelnen Veranstaltungen, darunter 43 Filmvorführungen, stehen sie fest – die Gewinner der GOLDENEN SPATZEN 2010. Während der Abschlussveranstaltung des 18. Deutschen Kinder-Medien-Festivals GOLDENER SPATZ 2010: Kino-TV-Online wurden am Abend des 30. April im Erfurter CineStar feierlich die gläsernen Spatzentrophäen verliehen. Die 38 Wettbewerbsbeiträge konkurrierten dabei um insgesamt elf Preise, die von der Kinderjury, der MDR-Rundfunkratjury sowie einer Fachjury vergeben wurden. Die Kinderjury, 23 Kinder im Alter von neun bis 13 Jahren aus Deutschland, der Schweiz, Südtirol und dem Fürstentum Liechtenstein, vergibt die GOLDENEN SPATZEN in sechs Kategorien: Animation, Information/Dokumentation, Kino-/Fernsehfilm, Kurzspielfilm, Serie/Reihe, Minis und Unterhaltung. Darüber hinaus vergab sie eine Trophäe für den besten Darsteller und/oder Moderator. Der Regisseur des besten Kino-/Fernsehfilms erhielt zudem den mit 1500 Euro dotierten Sonderpreis der Thüringer Staatskanzlei für Regie, verliehen von der Thüringer Ministerpräsidentin Christine Lieberknecht. Die Fachjury vergab eine Urkunde für das beste Vorschulprogramm sowie, gemeinsam mit der MDR-Rundfunkratjury, den mit 3000 Euro dotierten Preis des MDR Rundfunkrats für das beste Drehbuch. Erstmals hatte die Fachjury in diesem Jahr die Möglichkeit, einen Sonderpreis GOLDENER SPATZ für Innovation zu vergeben und so besonders neuartige Konzepte auszuzeichnen - eine Chance, die sie genutzt hat. Neben Filmbeiträgen wurden außerdem die besten Onlineangebote für Kinder ausgezeichnet. Die GOLDENEN ONLINE SPATZEN wurden in den drei Kategorien beste Webseite, beste TVWebseite und bestes Onlinespiel von einer zehnköpfigen Onlinejury, bestehend aus der WebJury und der OnlinespieleJury, mit Kindern im Alter von 10 bis 12 Jahren vergeben.
  
 
==Preisträger==
 
==Preisträger==
Zeile 17: Zeile 17:
 
* Für das beste Onlinespiel: [[Jump Jupiter]]
 
* Für das beste Onlinespiel: [[Jump Jupiter]]
  
===Preise der Fachjury==
+
===Preise der Fachjury===
 
* Für das beste Vorschulprogramm: [[Die kleinen Bankräuber]]
 
* Für das beste Vorschulprogramm: [[Die kleinen Bankräuber]]
 
* MDR Rundfunkrat - beste Drehbuch: [[Marcus Sauermann]]
 
* MDR Rundfunkrat - beste Drehbuch: [[Marcus Sauermann]]
 
* Sonderpreis GOLDENER SPATZ für Innovation: [[Allein gegen die Zeit]]
 
* Sonderpreis GOLDENER SPATZ für Innovation: [[Allein gegen die Zeit]]
 +
 +
==Beiträge==
 +
* '''Allein gegen die Zeit: Folge 1''', Deutschland 2009, Kurzspielfilm, Serie/Reihe
 +
* '''Apollo''', Deutschland 2010, Animation
 +
* '''Armut kennt viele Geschichten''', Deutschland 2009, Minis
 +
* '''Cartoon Network Beatbox: Folge 1''', Deutschland 2009, Unterhaltung
 +
* '''Chandani - Die Tochter des Elefantenflüsterers''', Deutschland 2009, Information/Dokumentation
 +
* '''Da kann noch viel passieren: Folge 1''', Deutschland 2009, Information/Dokumentation
 +
* '''Das Faultier''', Deutschland 2009, Minis
 +
* '''Das Haus Anubis: Folge 60''', Belgien / Deutschland 2009, Kurzspielfilm, Serie/Reihe
 +
* '''dasbloghaus.tv: Falscher Ruhm''', Deutschland 2009, Kurzspielfilm, Serie/Reihe
 +
* '''Der gestiefelte Kater''', Deutschland 2009, Kinderfilme 2009-2010
 +
* '''Der Kleine und das Biest''', Deutschland 2009, Animation
 +
* '''Der rote Strumpf''', Deutschland 1980/1981, Die Ausgrabung
 +
* '''Der Teufel mit den drei goldenen Haaren''', Deutschland 2009, Kino-/Fernsehfilm
 +
* '''Der Typ, 13 Kinder & ich''', Deutschland 2009, Kinderfilme 2009-2010
 +
* '''Die Gänsemagd''', Deutschland 2009, Kino-/Fernsehfilm
 +
* '''Die Jungs-WG: Ein Monat ohne Eltern: Folge 3''', Deutschland 2009, Unterhaltung
 +
* '''Die kleinen Bankräuber''', Lettland / Österreich 2009, Kino-/Fernsehfilm
 +
* '''Die kluge Bauerntochter''', Deutschland 2009, Kino-/Fernsehfilm
 +
* '''Die Sandmanzen: Hoppeldihopp (Unser Sandmännchen)''', Deutschland 2009, Animation
 +
* '''Die Sendung mit dem Elefanten: Papierboot''', Deutschland 2009, Unterhaltung
 +
* '''Do the Dingx: L.K.I.B.O - Das Luftkissen-Boot-Dingx''', Deutschland 2009, Minis
 +
* '''Elephant Princess - Zurück nach Manjipoor: Besuch aus einer anderen Welt''', Australien / Deutschland 2008/2009, Kurzspielfilm, Serie/Reihe
 +
* '''Friendship!''', Deutschland 2009, Jugendfilme
 +
* '''GEOlino TV: Folge 1''', Deutschland 2009, Information/Dokumentation
 +
* '''Haselhörnchen - Hier knallt die Ente: Hasel Potter''', Deutschland 2009, Unterhaltung
 +
* '''Herr Rücker''', Deutschland 2009, Information/Dokumentation
 +
* '''Hier kommt Lola!''', Deutschland 2009 / 2010, Kino-/Fernsehfilm
 +
* '''ich!: Michelle''', Deutschland 2009, Information/Dokumentation
 +
* '''KiKANiNCHEN - Special''', Deutschland 2009, Unterhaltung
 +
* '''KRIMI.DE: Netzangriff''', Deutschland 2009, Kurzspielfilm, Serie/Reihe
 +
* '''Lippels Traum''', Deutschland 2008/2009, Kinderfilme 2009-2010
 +
* '''mobile''', Deutschland 2010, Animation
 +
* '''Mullewapp - Das große Kinoabenteuer der Freunde''', Deutschland / Frankreich / Italien 2009, Animation
 +
* '''Mystery Challenge: Die Pfaueninsel: Ein Pakt mit dem Teufel''', Deutschland 2009, Unterhaltung
 +
* '''neuneinhalb: Welttoilettentag''', Deutschland 2009, Information/Dokumentation
 +
* '''Neuneinhalbs Abschied''', Deutschland 2009 / 2010, Kurzspielfilm, Serie/Reihe
 +
* '''Saugut: Folge 20''', Österreich 2009, Unterhaltung
 +
* '''Schloss Einstein: Folge 581''', Deutschland 2009, Kurzspielfilm, Serie/Reihe
 +
* '''Seelenvögel''', Deutschland 2009, Jugendfilme
 +
* '''Stromsparen (Sendung mit der Maus)''', Deutschland 2009, Minis
 +
* '''Wenn die Welt uns gehört''', Deutschland 2009, Jugendfilme
 +
* '''Wickie und die starken Männer''', Deutschland 2009, Kino-/Fernsehfilm
 +
* '''Wie funktioniert ein Löschzug der Feuerwehr (Sendung mit der Maus)''', Deutschland 2009, Information/Dokumentation
 +
* '''Wir fahren nach Berlin! Die Hauptstadtpraktikanten: Rattenalarm im Tierheim''', Deutschland 2009, Information/Dokumentation
 +
* '''Wohin will Willi (Sendung mit der Maus)''', Deutschland 2009, Minis
 +
* '''Zivilcourage''', Deutschland 2009, Jugendfilme
 +
 +
==Jury des jungen Publikums==
 +
* Simone (11), Hohenrain/Schweiz
 +
* Noah (9), Vaduz/Liechtenstein  
 +
* Friedrich Moritz (12), Erfurt
 +
* Pia Charlotte (12), Rendsburg
 +
* Karla Tanja (10), Lich 
 +
* Tobias (9), Illingen
 +
* Magdalena (13), Mannheim
 +
* Sarah (13), Alling
 +
* Robin (12), Dortmund
 +
* Tara (11), Ingelheim
 +
* Caroline (12), Hamburg
 +
* Clara Henriette (9), Halle
 +
* Judy (11), Gera
 +
* Emma Rose (11), Bad Bevensen
 +
* Tim (13), Dresden
 +
* Hanka (13), Ferdinandshof
 +
* Fabio Alexander (9), Fürstenwalde
 +
* Anaïs (12), Berlin
 +
* Claudia (13), Bruneck/Italien
 +
* Dunia (13), Bremen
 +
* Sarina (11), Liestal/Schweiz
 +
* Tomas (11), St. Johann/Italien
 +
* Robin (12), Ilmenau
 +
 +
==WebJury==
 +
* Vivien (11), Bietigheim-Bissingen
 +
* Jannek (10), Bremerhaven
 +
* Tim (12), Nürnberg
 +
* Chiara-Maria (12), Friedrichshafen
 +
* Tim (10), Langewiesen
 +
 +
==OnlinespieleJury==
 +
* Konstantin(12), Hennef
 +
* Christoph (12), Wolfsburg
 +
* Marie (12), Weimar
 +
* Carl (12), Berlin
 +
* Jeanny (12), Falkenberg/Elster
 +
 +
==Fachjury==
 +
* Annemarie Bütow, Ilmenau, Dipl.-Medienwissenschaftlerin
 +
* Matthias Schmidt, Ludwigsburg, Filmemacher
 +
* Beate Völcker, Berlin, Filmdramaturgin und Referentin für Filmpädagogik
 +
 +
==Jury des MDR Rundfunkrates==
 +
* Torsten Cott, Jena, Leiter des Offenen Hörfunkkanals
 +
* Falk Neubert , Mitglied des Landtages Sachsen
 +
* Dr. Jürgen Weißbach, Theologe
 +
 +
==SPiXEL==
 +
Im Rahmen des Deutschen Kinder-Medien-Festivals GOLDENER SPATZ 2010: Kino-TV-Online wurden am 27. April um 18:00 Uhr in der UCI Kinowelt Gera zum fünften Mal die SPiXEL, die PiXEL-Awards für Fernsehproduktionen von Kindern, vergeben.
 +
Aus 59 Bewerbungen nominierte die fünfköpfige Fachjury, bestehend aus Kyne Uhlig (niky-bilder), Kai Hanke (Deutsches Kinderhilfswerk / DKHW), Gunnar Gerstel (Der Kinderkanal ARD/ZDF), Marie Christin Hess (Thüringer Landesmedienanstalt (TLM)) und Marina Stüwe (Deutsche Kinder-Medien-Stiftung GOLDENER SPATZ), in den drei Kategorien „Information/Dokumentation“, Spielfilm“ und „Animation“ jeweils drei Beiträge, die eine besonders hohe gestalterische Qualität und Kreativität aufwiesen.
 +
 +
===Kategorie Spielfilm===
 +
* '''"Das Räubervolk" - Videocamp "KUHLisse-Filme vom Acker", Gera'''
 +
* "Freundschaft ist schwer" - Medienprojektzentrum Frankfurt/Offenbach
 +
* "Achtung Schule" - Klasse 8a des Karl-Theodor-Liebe-Gymnasiums, Gera
 +
 +
 +
 +
===Kategorie Information/Dokumentation===
 +
* "Schule macht TV" - Klasse 8 der Gesamtschule Stieghorst, Bielefeld
 +
* '''"Die Jubiläumssendung" - triki-reporter der mobilen spielaktion e.V., Trier'''
 +
* "Die Liebeslieder" - Jugendfilm e.V., Hamburg
 +
 +
 +
 +
===Kategorie Animation===
 +
* "Das Monster-Sofa" - Jugendfilm e.V., Hamburg
 +
* "Die Superwürstchen jagen Dr. Barbecue" - Mediencamp "grenzenlos" Hessen/Thüringen
 +
* '''"Es klopft bei Wanja in der Nacht" - Klasse 2b der Korczak-Schule, Gießen'''
 +
 +
 +
 +
==Impressionen==
 +
<gallery>
 +
Bild:GS2010_01.jpg
 +
Bild:GS2010_02.jpg
 +
Bild:GS2010_03.jpg
 +
Bild:GS2010_04.jpg
 +
Bild:GS2010_05.jpg
 +
Bild:GS2010_06.jpg
 +
Bild:GS2010_07.jpg
 +
Bild:GS2010_08.jpg
 +
Bild:GS2010_09.jpg
 +
Bild:GS2010_10.jpg
 +
Bild:GS2010_11.jpg
 +
Bild:GS2010_12.jpg
 +
Bild:GS2010_13.jpg
 +
Bild:GS2010_14.jpg
 +
Bild:GS2010_15.jpg
 +
Bild:GS2010_16.jpg
 +
Bild:GS2010_17.jpg
 +
Bild:GS2010_18.jpg
 +
Bild:GS2010_19.jpg
 +
Bild:GS2010_20.jpg
 +
Bild:GS2010_21.jpg
 +
Bild:GS2010_22.jpg
 +
Bild:GS2010_23.jpg
 +
Bild:GS2010_24.jpg
 +
Bild:GS2010_25.jpg
 +
Bild:GS2010_26.jpg
 +
Bild:GS2010_27.jpg
 +
Bild:GS2010_28.jpg
 +
Bild:GS2010_29.jpg
 +
Bild:GS2010_30.jpg
 +
Bild:GS2010_31.jpg
 +
Bild:GS2010_32.jpg
 +
Bild:GS2010_33.jpg
 +
Bild:GS2010_34.jpg
 +
Bild:GS2010_35.jpg
 +
Bild:GS2010_36.jpg
 +
Bild:GS2010_37.jpg
 +
Bild:GS2010_38.jpg
 +
Bild:GS2010_39.jpg
 +
Bild:GS2010_40.jpg
 +
Bild:GS2010_41.jpg
 +
Bild:GS2010_42.jpg
 +
Bild:GS2010_43.jpg
 +
Bild:GS2010_44.jpg
 +
Bild:GS2010_45.jpg
 +
Bild:GS2010_46.jpg
 +
Bild:GS2010_47.jpg
 +
Bild:GS2010_48.jpg
 +
Bild:GS2010_49.jpg
 +
Bild:GS2010_50.jpg
 +
Bild:GS2010_51.jpg
 +
Bild:GS2010_52.jpg
 +
Bild:GS2010_53.jpg
 +
Bild:GS2010_54.jpg
 +
</gallery>
 +
 +
==Resümee==
 +
Mit 11.000 Besuchern, davon 500 akkreditierte Fachbesucher, über 120 Filmgästen, darunter Schauspieler, Regisseure, Redakteure, Autoren und Produzenten, sowie zahlreichen Autogrammstunden war das diesjährige Festival sowohl für Filmfans als auch für Journalisten ein echter Publikumsmagnet. Zu bieten hatte das Festival viel in diesem Jahr. Neben den Filmvorführungen gab es 13 medienpädagogische Workshops und 10 Veranstaltungen in der Online-Lounge für Kinder, Eltern, Lehrer und Erzieher. Darüber hinaus gewährte der „Blick in die Werkstatt“ dem Fachpublikum in zwei Veranstaltungen einen Einblick in zukünftige Filmproduktionen. Die Publikumslieblinge unter den Filmen waren das Märchen DER GESTIEFELTE KATER, der Jugendfilm FRIENDSHIP!, das Vorschulprogramm KiKANiNCHEN und DIE SENDUNG MIT DEM ELEFANTEN sowie das Familienprogramm am Nachmittag mit Filmen wie WICKIE UND DIE STARKEN MÄNNER, LIPPELS TRAUM und HIER KOMMT LOLA!.
 +
 +
{{Navigation Festival}}

Aktuelle Version vom 30. Juni 2015, 12:47 Uhr

Festivalplakat-GS-2010.jpg
Nach sechs Tagen, 77 einzelnen Veranstaltungen, darunter 43 Filmvorführungen, stehen sie fest – die Gewinner der GOLDENEN SPATZEN 2010. Während der Abschlussveranstaltung des 18. Deutschen Kinder-Medien-Festivals GOLDENER SPATZ 2010: Kino-TV-Online wurden am Abend des 30. April im Erfurter CineStar feierlich die gläsernen Spatzentrophäen verliehen. Die 38 Wettbewerbsbeiträge konkurrierten dabei um insgesamt elf Preise, die von der Kinderjury, der MDR-Rundfunkratjury sowie einer Fachjury vergeben wurden. Die Kinderjury, 23 Kinder im Alter von neun bis 13 Jahren aus Deutschland, der Schweiz, Südtirol und dem Fürstentum Liechtenstein, vergibt die GOLDENEN SPATZEN in sechs Kategorien: Animation, Information/Dokumentation, Kino-/Fernsehfilm, Kurzspielfilm, Serie/Reihe, Minis und Unterhaltung. Darüber hinaus vergab sie eine Trophäe für den besten Darsteller und/oder Moderator. Der Regisseur des besten Kino-/Fernsehfilms erhielt zudem den mit 1500 Euro dotierten Sonderpreis der Thüringer Staatskanzlei für Regie, verliehen von der Thüringer Ministerpräsidentin Christine Lieberknecht. Die Fachjury vergab eine Urkunde für das beste Vorschulprogramm sowie, gemeinsam mit der MDR-Rundfunkratjury, den mit 3000 Euro dotierten Preis des MDR Rundfunkrats für das beste Drehbuch. Erstmals hatte die Fachjury in diesem Jahr die Möglichkeit, einen Sonderpreis GOLDENER SPATZ für Innovation zu vergeben und so besonders neuartige Konzepte auszuzeichnen - eine Chance, die sie genutzt hat. Neben Filmbeiträgen wurden außerdem die besten Onlineangebote für Kinder ausgezeichnet. Die GOLDENEN ONLINE SPATZEN wurden in den drei Kategorien beste Webseite, beste TVWebseite und bestes Onlinespiel von einer zehnköpfigen Onlinejury, bestehend aus der WebJury und der OnlinespieleJury, mit Kindern im Alter von 10 bis 12 Jahren vergeben.

Preisträger

Preise der Jury des jungen Publikums

Preise der OnlineJuries

Preise der Fachjury

Beiträge

  • Allein gegen die Zeit: Folge 1, Deutschland 2009, Kurzspielfilm, Serie/Reihe
  • Apollo, Deutschland 2010, Animation
  • Armut kennt viele Geschichten, Deutschland 2009, Minis
  • Cartoon Network Beatbox: Folge 1, Deutschland 2009, Unterhaltung
  • Chandani - Die Tochter des Elefantenflüsterers, Deutschland 2009, Information/Dokumentation
  • Da kann noch viel passieren: Folge 1, Deutschland 2009, Information/Dokumentation
  • Das Faultier, Deutschland 2009, Minis
  • Das Haus Anubis: Folge 60, Belgien / Deutschland 2009, Kurzspielfilm, Serie/Reihe
  • dasbloghaus.tv: Falscher Ruhm, Deutschland 2009, Kurzspielfilm, Serie/Reihe
  • Der gestiefelte Kater, Deutschland 2009, Kinderfilme 2009-2010
  • Der Kleine und das Biest, Deutschland 2009, Animation
  • Der rote Strumpf, Deutschland 1980/1981, Die Ausgrabung
  • Der Teufel mit den drei goldenen Haaren, Deutschland 2009, Kino-/Fernsehfilm
  • Der Typ, 13 Kinder & ich, Deutschland 2009, Kinderfilme 2009-2010
  • Die Gänsemagd, Deutschland 2009, Kino-/Fernsehfilm
  • Die Jungs-WG: Ein Monat ohne Eltern: Folge 3, Deutschland 2009, Unterhaltung
  • Die kleinen Bankräuber, Lettland / Österreich 2009, Kino-/Fernsehfilm
  • Die kluge Bauerntochter, Deutschland 2009, Kino-/Fernsehfilm
  • Die Sandmanzen: Hoppeldihopp (Unser Sandmännchen), Deutschland 2009, Animation
  • Die Sendung mit dem Elefanten: Papierboot, Deutschland 2009, Unterhaltung
  • Do the Dingx: L.K.I.B.O - Das Luftkissen-Boot-Dingx, Deutschland 2009, Minis
  • Elephant Princess - Zurück nach Manjipoor: Besuch aus einer anderen Welt, Australien / Deutschland 2008/2009, Kurzspielfilm, Serie/Reihe
  • Friendship!, Deutschland 2009, Jugendfilme
  • GEOlino TV: Folge 1, Deutschland 2009, Information/Dokumentation
  • Haselhörnchen - Hier knallt die Ente: Hasel Potter, Deutschland 2009, Unterhaltung
  • Herr Rücker, Deutschland 2009, Information/Dokumentation
  • Hier kommt Lola!, Deutschland 2009 / 2010, Kino-/Fernsehfilm
  • ich!: Michelle, Deutschland 2009, Information/Dokumentation
  • KiKANiNCHEN - Special, Deutschland 2009, Unterhaltung
  • KRIMI.DE: Netzangriff, Deutschland 2009, Kurzspielfilm, Serie/Reihe
  • Lippels Traum, Deutschland 2008/2009, Kinderfilme 2009-2010
  • mobile, Deutschland 2010, Animation
  • Mullewapp - Das große Kinoabenteuer der Freunde, Deutschland / Frankreich / Italien 2009, Animation
  • Mystery Challenge: Die Pfaueninsel: Ein Pakt mit dem Teufel, Deutschland 2009, Unterhaltung
  • neuneinhalb: Welttoilettentag, Deutschland 2009, Information/Dokumentation
  • Neuneinhalbs Abschied, Deutschland 2009 / 2010, Kurzspielfilm, Serie/Reihe
  • Saugut: Folge 20, Österreich 2009, Unterhaltung
  • Schloss Einstein: Folge 581, Deutschland 2009, Kurzspielfilm, Serie/Reihe
  • Seelenvögel, Deutschland 2009, Jugendfilme
  • Stromsparen (Sendung mit der Maus), Deutschland 2009, Minis
  • Wenn die Welt uns gehört, Deutschland 2009, Jugendfilme
  • Wickie und die starken Männer, Deutschland 2009, Kino-/Fernsehfilm
  • Wie funktioniert ein Löschzug der Feuerwehr (Sendung mit der Maus), Deutschland 2009, Information/Dokumentation
  • Wir fahren nach Berlin! Die Hauptstadtpraktikanten: Rattenalarm im Tierheim, Deutschland 2009, Information/Dokumentation
  • Wohin will Willi (Sendung mit der Maus), Deutschland 2009, Minis
  • Zivilcourage, Deutschland 2009, Jugendfilme

Jury des jungen Publikums

  • Simone (11), Hohenrain/Schweiz
  • Noah (9), Vaduz/Liechtenstein  
  • Friedrich Moritz (12), Erfurt
  • Pia Charlotte (12), Rendsburg
  • Karla Tanja (10), Lich
  • Tobias (9), Illingen
  • Magdalena (13), Mannheim
  • Sarah (13), Alling
  • Robin (12), Dortmund
  • Tara (11), Ingelheim
  • Caroline (12), Hamburg
  • Clara Henriette (9), Halle
  • Judy (11), Gera
  • Emma Rose (11), Bad Bevensen
  • Tim (13), Dresden
  • Hanka (13), Ferdinandshof
  • Fabio Alexander (9), Fürstenwalde
  • Anaïs (12), Berlin
  • Claudia (13), Bruneck/Italien
  • Dunia (13), Bremen
  • Sarina (11), Liestal/Schweiz
  • Tomas (11), St. Johann/Italien
  • Robin (12), Ilmenau

WebJury

  • Vivien (11), Bietigheim-Bissingen
  • Jannek (10), Bremerhaven
  • Tim (12), Nürnberg
  • Chiara-Maria (12), Friedrichshafen
  • Tim (10), Langewiesen

OnlinespieleJury

  • Konstantin(12), Hennef
  • Christoph (12), Wolfsburg
  • Marie (12), Weimar
  • Carl (12), Berlin
  • Jeanny (12), Falkenberg/Elster

Fachjury

  • Annemarie Bütow, Ilmenau, Dipl.-Medienwissenschaftlerin
  • Matthias Schmidt, Ludwigsburg, Filmemacher
  • Beate Völcker, Berlin, Filmdramaturgin und Referentin für Filmpädagogik

Jury des MDR Rundfunkrates

  • Torsten Cott, Jena, Leiter des Offenen Hörfunkkanals
  • Falk Neubert , Mitglied des Landtages Sachsen
  • Dr. Jürgen Weißbach, Theologe

SPiXEL

Im Rahmen des Deutschen Kinder-Medien-Festivals GOLDENER SPATZ 2010: Kino-TV-Online wurden am 27. April um 18:00 Uhr in der UCI Kinowelt Gera zum fünften Mal die SPiXEL, die PiXEL-Awards für Fernsehproduktionen von Kindern, vergeben. Aus 59 Bewerbungen nominierte die fünfköpfige Fachjury, bestehend aus Kyne Uhlig (niky-bilder), Kai Hanke (Deutsches Kinderhilfswerk / DKHW), Gunnar Gerstel (Der Kinderkanal ARD/ZDF), Marie Christin Hess (Thüringer Landesmedienanstalt (TLM)) und Marina Stüwe (Deutsche Kinder-Medien-Stiftung GOLDENER SPATZ), in den drei Kategorien „Information/Dokumentation“, Spielfilm“ und „Animation“ jeweils drei Beiträge, die eine besonders hohe gestalterische Qualität und Kreativität aufwiesen.

Kategorie Spielfilm

  • "Das Räubervolk" - Videocamp "KUHLisse-Filme vom Acker", Gera
  • "Freundschaft ist schwer" - Medienprojektzentrum Frankfurt/Offenbach
  • "Achtung Schule" - Klasse 8a des Karl-Theodor-Liebe-Gymnasiums, Gera


Kategorie Information/Dokumentation

  • "Schule macht TV" - Klasse 8 der Gesamtschule Stieghorst, Bielefeld
  • "Die Jubiläumssendung" - triki-reporter der mobilen spielaktion e.V., Trier
  • "Die Liebeslieder" - Jugendfilm e.V., Hamburg


Kategorie Animation

  • "Das Monster-Sofa" - Jugendfilm e.V., Hamburg
  • "Die Superwürstchen jagen Dr. Barbecue" - Mediencamp "grenzenlos" Hessen/Thüringen
  • "Es klopft bei Wanja in der Nacht" - Klasse 2b der Korczak-Schule, Gießen


Impressionen

Resümee

Mit 11.000 Besuchern, davon 500 akkreditierte Fachbesucher, über 120 Filmgästen, darunter Schauspieler, Regisseure, Redakteure, Autoren und Produzenten, sowie zahlreichen Autogrammstunden war das diesjährige Festival sowohl für Filmfans als auch für Journalisten ein echter Publikumsmagnet. Zu bieten hatte das Festival viel in diesem Jahr. Neben den Filmvorführungen gab es 13 medienpädagogische Workshops und 10 Veranstaltungen in der Online-Lounge für Kinder, Eltern, Lehrer und Erzieher. Darüber hinaus gewährte der „Blick in die Werkstatt“ dem Fachpublikum in zwei Veranstaltungen einen Einblick in zukünftige Filmproduktionen. Die Publikumslieblinge unter den Filmen waren das Märchen DER GESTIEFELTE KATER, der Jugendfilm FRIENDSHIP!, das Vorschulprogramm KiKANiNCHEN und DIE SENDUNG MIT DEM ELEFANTEN sowie das Familienprogramm am Nachmittag mit Filmen wie WICKIE UND DIE STARKEN MÄNNER, LIPPELS TRAUM und HIER KOMMT LOLA!.


Deutsches Kinder-Medien-Festival Goldener Spatz

1979 | 1981 | 1983 | 1985 | 1987 | 1989 | 1991 | 1993 | 1995 | 1997 | 1999 | 2001 | 2003 | 2005 | 2007 | 2008 | 2009 | 2010 | 2011 | 2012 | 2013 | 2014 | 2015 | 2016 | 2017