Digiclash: Der Generationen Contest – Folge 1: Unterschied zwischen den Versionen

Aus Spatzwiki - Das Archiv zum GOLDENEN SPATZ
Wechseln zu: Navigation, Suche
(Die Seite wurde neu angelegt: „[Deutschland 2018 REGIE Bettina Herzer] In diesem Contest treten vier internetbegeisterte Jugendliche gegen vier internetskeptische Senioren an. Beim „Team…“)
 
(kein Unterschied)

Aktuelle Version vom 8. Juli 2019, 14:47 Uhr

[Deutschland 2018 REGIE Bettina Herzer]

In diesem Contest treten vier internetbegeisterte Jugendliche gegen vier internetskeptische Senioren an. Beim „Team Real“ machen mit: die 16-jährige Kassie, die rund 300.000 Follower im Netz hat, der 18-jährige Patrick, der sein Smartphone nie ausschaltet, die 17-jährige Pia, die über Social Media immer weiß,was ihre Freunde gerade machen, und der 18-jährige Youtuber Amin, der bis zu drei Millionen Klicks schafft.Im „Team Digital“ haben sich die 73-jährige Trish, die nicht immer erreichbar sein will, der 71-jährige Heino, der 16 war, als die Familie ein Telefon bekam, der ebenfalls 71-jährige Hubert, der findet, dass Kinder zu sorglos mit ihren Daten umgehen, und die 76-jährige Edda, die Briefe lieber mit der Hand schreibt, zusammengefunden.Während die Teenager in ein Haus wie zu Großmutters Zeiten einziehen und ganze 8x24 Stunden offline leben müssen, bewohnen die Senioren in den acht Contest-Tagen ein Smart-Home mit modernster,appgesteuerter Technik. Dort müssen sie lernen, mit„Aaaps“ umzugehen und nicht alles mit der Hand machen zu wollen. An jedem Tag findet zudem ein Sportwettkampf statt, den die Jugendlichen real und die Senioren an der Spielekonsole absolvieren müssen.


Jurybegründung

Herzlichen Glückwunsch „Digiclash“! Die Kinderjury hat euch ausgewählt in der Kategorie Unterhaltung, weil viele von uns schon ein Handy oder sonstige Technik haben und es ein sehr schönes Projekt war, zu sehen wie unsere Generation eine Woche ohne jegliche moderne Technik auskommt. Bei den Oldies war es jedoch lustig zu sehen, wie sie mit der modernen Medienwelt umgehen. Wir wollten unbedingt weitere Folgen sehen, um zu wissen, wer gewinnt. Der Wettkampf war sehr spannend und zum Mitfiebern. Die alten und jungen Leute wurden gut ausgewählt. Es war sehr lustig und passte sehr gut zum Thema Unterhaltung.